0 0

The Watch Book. Die bedeutendsten Uhrenmarken der Welt.

Von Gisbert L. Brunner. Kempen 2019.

22,5 x 28,5 cm, 504 S., 880 farb. und 120 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1158180
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Nur wenige Gegenstände verbinden Funktion, Eleganz und Status so gekonnt wie eine Armbanduhr. Eine Mischung aus präziser Mechanik, Handwerkskunst, wertvollen Materialien und Innovation kennzeichnet die echten Superlative. Die Welt der Armbanduhr befindet sich aber im Umbruch; sogenannte Smart Watches gewinnen zunehmend an Bedeutung. Gleichwohl werden sie die klassischen Zeitmesser mit mechanischen Uhrwerken nicht von den Handgelenken verdrängen, denn das Ticken der mechanischen Uhr ist und bleibt der Herzschlag der menschlichen Kultur. Nach den individuellen Erfolgen von The Watch Book I und The Watch Book II sind diese beiden Titel jetzt zusammen in einem umfassenden Band verfügbar. Uhrenliebhaber können sich mit all ihren Sinnen an einer prachtvoll illustrierten und hervorragend dokumentierten Chronik der besten Zeitmesser der Welt erfreuen. Sie besticht durch Porträts von mehr als 40 Premium-Uhrenmarken und zeigt deren außergewöhnliche Designs sowie exklusive technische Entwicklung. The Watch Book I und II in einem Band vereint: Umfangreiches Fachwissen des renommierten Armbanduhrenexperten und Uhrenhistorikers Gisbert L. Brunner sowie fast 1000 hochwertige Fotografien. Dieses Compendium präsentiert die frühesten Anfänge und herausragenden Namen der gehobenen Uhrmacherkunst. (Text dt., engl., frz.)