0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Kunstobjekt Puppe.

Kunstobjekt Puppe.

Von Marion Forek-Schmahl.

22,8 x 32,5 cm, 127 S., zahlr. Abb. in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 154520
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit der Geschichte des Menschen ist die Geschichte der Puppen aufs engste verbunden. Der Mensch hat in ihr ein Kultursymbol geschaffen, um sich selbst darzustellen. Die Puppe begleitet den Menschen in alle Erlebnisbereiche: Als Amulett und Talisman, Zauber- und Idolfigur, Kult- und Votivplastik, Grabbeigabe und religiöse Verehrung. Insbesondere in Asien wurden Puppen schon immer als Kunstobjekte anerkannt, weil sie einen religiös-traditionellen Hintergrund hatten. Die in dieser Sammlung vorgestellten Puppen stammen aus 57 Ländern und wurden ab 1850 bis zur heutigen Gegenwart gefertigt. Der Großteil dieser Sammlung besteht aus Unikaten: Zeitgenössische Puppengestalter haben sie intuitiv mit künstlerischem Anspruch geschaffen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.