0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mittelalterliche Gefäßkeramik. Die Bestände des Kölnischen Stadtmuseums.

Von Sabine Wirth. Köln 1990.

16,4 x 24 cm, 224 S., 238 Abb., davon 16 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 331040
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Als Quelle vielfältiger historischer Erkenntnisse spielt die Keramik in der archäologischen und historischen Forschung eine wichtige Rolle - sie berichtet von der Vergangenheit der menschlichen Kultur.Der Bestandskatalog der mittelalterlichen Gefäßkeramik reicht von alltäglichem Gebrauchsgut bis hin zu prunkvollen Kunstgegenständen. Grabungen, vor allem während der Aufräumarbeiten nach dem Krieg, sowie Schenkungen und Ankäufe haben den Anfangsbestand des Museums zu einer beachtenswert umfangreichen Sammlung wachsen lassen. Zahlreiche Abbildungen und Aufnahmen der Fundorte sowie Beiträge ausgewiesener Fachleute machen den Band zu einem informativen kulturhistorischen Fundus.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.