0 0

Out of the Box! Brand Experiences between Pop-up and Flagship.

Hg. Robert Klanten. Berlin 2011.

24 x 30 cm, 288 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1440780
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Markenwelten und der Konsum ändern sich heute schneller als je zuvor. Der starke Einfluss von E-Commerce und der digitalen Welt zwingt Marken zunehmend, die traditionelle Präsentation von Waren in konventionellen Geschäften zu überdenken. Immer mehr Firmen aus aller Welt erkunden neue Konzepte für Verkaufs- und Präsentationsflächen oder etablieren Events, um ihr Markenbild zu stärken. Dies geschieht mit dem Ziel, Kundenerlebnisse auf emotionaler Ebene zu bieten. Der Band präsentiert inspirierende Lösungen aus aller Welt, die Marken auf besondere Weise erlebbar machen. Sie reichen von Flagship Stores, in denen eine Vision des Markenbilds fassbar werden soll, bis zu provisorischen Pop-up-Läden, die die Essenz einer Marke für bestimmte Zielgruppen und ausgewählte Zeitfenster zelebrieren. Das Buch untersucht, wie neuartige Instrumente, zum Beispiel themenbezogene Verkaufsflächen in Concept Stores, Mischformen zwischen Galerien und Boutiquen, mobile Retail Units und Event Locations innovative Wege in der Markenkommunikation ermöglichen. Der Band zeigt, wie man Marken für anspruchsvolle, mit der Welt des Digitalen vertraute Kunden heute in der realen Welt effektiv und emotional inszenieren kann. (Text engl.)