0 0

Paradestücke. Zinnfiguren aus Nürnberg und Fürth.

Katalog, Spielzeugmuseum Nürnberg Bd. 4, 2000.

23 x 22,5 cm,164 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 664898
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Unzählige friedliche (nicht soldatische) Spielzeuge entstanden in den Zinngießereien von Nürnberg und Fürth. Mehr als 60 Hersteller machten die Region im 19. Jahrhundert zu einem Mekka der Zinnfigurenwelt. Hier wird erstmals die Geschichte der fränkischen Zinnfigur aufgerollt, von den Anfängen zur Zeit der Aufklärung bis zum Ersten Weltkrieg. Sorgfältig recherchiert und reich illustriert zeigt das Buch die »Welt im Kleinen«, wie sie seinerzeit den Kindern an die Hand gegeben wurde. Sammlerherzen und Liebhaber nostalgischen Spielzeugs werden sich freuen!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.