0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Public. Tobias Rehberger 1997-2009.

Hg. Ulrike Lorenz. Kunsthalle Mannheim, Katalogbuch 2009.

24,5 x 27,5 cm, 104 Seiten, zahlreiche Abb. u. Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 580350
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das breit gefächerte Werk des Frankfurters bewegt sich im Spannungsfeld von Kunst und Alltagskultur. Ebenso zeitgeistig wie sinnlich thematisieren seine Installationen, Skulpturen und Objekte das interaktive Moment von Kunst, Leben und Design. In seinen komplexen Raumchiffren bedient sich Rehberger, der als einer der international bedeutendsten deutschen Künstler gilt, Methoden der Erfindung, Verfremdung und Rekonstruktion. Diesen künstlerischen Ansatz verfolgt er auch in seinen drei Werkgruppen mit dem Titel »Fragments« aus den Jahren 1996, 1999 und 2009. Die Serie gibt einen seismografischen Rückblick auf den Wandel der realen wie künstlichen Lebensgewohnheiten der letzten 15 Jahre und rückt zugleich den sich verändernden Umgang mit Kunst und Konventionen, Standards und Stilen ins Zentrum. Der Katalog wurde vom Künstler persönlich gestaltet. (Wienand)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.