0 0

Retro-Uhren. 100 ausgefallene Armbanduhren der 60er- und 70er-Jahre.

Von Josh Sims, Mitch Greenblatt. Köln 2020.

215 x 197 cm, 256 S., 400 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1188267
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


200 Jahre nach ihrer Erfindung ist die Armbanduhr längst nicht mehr nur Zeitmesser und funktionaler Begleiter, sondern vielmehr Modestatement, Statussymbol und Kultobjekt. Die 1960er- und 70er-Jahre haben eine besondere Fülle an originellen und extravaganten Designs hervorgebracht, die heute jedoch größtenteils in Vergessenheit geraten sind. Mit diesem Band gewährt Mitch Greenblatt, Mitbegründer der Marke Xeric, Einblick in seine private Sammlung. Er würdigt die visuellen Eigenschaften seiner Lieblingsmodelle - ihre Formen, Farben und Materialien -, aber auch deren innovative technisch-mechanische Leistungen. Nicht selten wurden sie fernab der Massenproduktion entwickelt und waren ihrer Zeit voraus. Über 100 Uhren werden in mehr als 400 Abbildungen vorgestellt und durch interessante Fakten über ihre Bedienung und Funktion, Designer, Marken und Hersteller ergänzt - darunter Klassiker der Marken Tissot, LIP oder Omega, aber auch Kuriositäten wie die Spaceman Watch, deren ovales Gehäuse zur Hälfte mit Fiberglas ausgefüllt ist, sodass nur der Träger sie lesen kann, und die an das halbverdeckte Visier eines Astronautenhelms erinnert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.