0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sante d’Orazio. Gianni und Donatella.

Kempen 2007.

26 x 37 cm, 144 S., 72 Triplexabbildungen 19 Farbfotografien, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 568198
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Ein bewegendes Zeugnis der Modegeschichte« (InStyle). Gianni Versace kreierte im Juli 1997 gerade seine Herbstkollektion, als er in Miami Beach von einem Serienkiller erschossen wurde. Da war es an seiner Schwester Donatella einzuspringen und fertig zu stellen, was ihr Bruder begonnen hatte. In jenem Oktober wurde Giannis letzte und Donatellas erste Kollektion präsentiert. Es war gleichzeitig ein Ende und ein Neubeginn, eine Metamorphose und ein Umbruch für die Familie Versace - eine Metapher für das Leben schlechthin. Auf Bitten der Familie dokumentierte der Fotograf Sante D’Orazio (Vogue, Vanity Fair) meisterlich diesen Meilenstein in der Familiengeschichte vor und hinter den Kulissen. Ein Jahrzehnt lang haben die Versaces D’Orazios intimen Bilder privat gehütet. Mit diesem sorgfältig edierten Band werden sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ein Stück Modegeschichte und ein Leckerbissen für Liebhaber der Fotokunst. Text Englisch. (teNeues).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.