0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Schätze deutscher Goldschmiedekunst von 1500 1920 aus dem Germanischen Nationalmuseum.

Hg. K. Pechstein, H. Meininghaus, U. Timann u. a. Berlin 1992.

21,5 x 27 cm, 440 Seiten, 491 teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 701696
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Band versammelt zahlreiche Neuerwerbungen des Germanischen Nationalmuseums. Wert wird darauf gelegt, dass durch die verschiedenartigen Ausprägungen bestimmter Formen wie Pokale, Becher, Terrinen oder Kaffeegeschirre die breite Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten in den deutschen Städten anschaulich wird. Dem Katalogteil sind Monographien der Goldschmiedetraditionen der wichtigsten Städte wie Aachen, Berlin oder Dresden vorangestellt und der Recherche dienen ein Literaturverzeichnis sowie ein Register.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.