0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Tafel- und Schausilber des Historismus aus Hanau.

Tafel- und Schausilber des Historismus aus Hanau.

Von Bruno-Wilhelm Thiele. Tübingen 1992.

19,5 x 26 cm, 310 Seiten Text mit 73 Kleinabb. (Punzen), 64 Tafeln mit 290 Abb., Lit.-Verz., Personen- u. Ortsregister, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 103381
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit Aufkommen des Historismus in Deutschland gewannen die organisierten Silberwarenfabriken ab der Mitte des 19. Jhs. an Bedeutung. So konzentrierten sie sich u.a. in Hanau, dessen Tradition des Edelmetallhandwerks bis in das 16. Jh. zurückreicht. Historisches Silber aus Hanau war bald weit verbreitet, dennoch liegt bis zum Erscheinen dieses fundamentalen Buches keine größere kunsthistorische Untersuchung vor. Thiele stützt seine Arbeit auf Entwurfszeichnungen und Musterbücher sowie auf die wenigen noch greifbaren Unterlagen aus Firmenarchiven. Er stellt die Vielfalt der Hanauer Antiksilberwarenindustrie vor, die sich in originalgetreuen Kopien über nachempfundenen Neuschöpfungen bis hin zu Stilmischungen bei Massenartikeln des Gebrauchssilbers erstreckt.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.