Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • The Chasuble of Thomas Becket: A Biography.
    Hg. Avinoam Shalem. München 2016.
    22,5 x 30 cm, 304 S., 180 Abb., geb. mit Schutzumschlag.
    Versand-Nr. 778508
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die sogenannte Kasel des Thomas Becket (1118-1170) gehört zu den prachtvollsten mittelalterlichen Textilien des Mittelmeerraums. Reich verziert mit Ornamenten, fantastischen Tieren und Figuren in üppiger Goldstickerei sowie mit arabischen Inschriften zeugt das kostbare liturgische Gewand eindrucksvoll von der Wiederverwendung islamischer Künste in der christlichen Welt. Die als Reliquie des hl. Thomas von Canterbury verehrte Kasel entstammt spanisch-muslimischen Werkstätten und gelangte vermutlich um 1200 als Stiftung nach Italien, in die Kathedrale von Fermo. Ungeachtet seiner herausragenden künstlerischen Qualität und spannenden Geschichte war das prächtige Textil bislang nie Gegenstand einer umfassenden Studie. Reich bebildert mit zahlreichen Details spürt der Band der Bedeutung der Inschriften und Motive nach, untersucht Herstellungstechniken und Funktion des Gewandes, folgt seiner »Biografie« und stellt es in den historischen Kontext der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenhänge des Mittelmeerraums. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten