Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Trachten.
    Von Gregor Hohenberg. Berlin 2015.
    24,5 x 33 cm, 304 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.
    Versand-Nr. 702102
    Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss nachbestellt werden.
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    In »Trachten« porträtiert der deutsche Modefotograf Gregor Hohenberg die Menschen, jung und alt, die in Deutschland noch heute authentische, traditionelle Kleidung tragen. Mit einem Auge und einer Sensibilität, mit der er normalerweise für Zeitschriften wie Elle, Vogue und T: The New York Times Style Magazine arbeitet, fängt Hohenberg die Würde der Träger, die Schönheit ihrer Umgebung und die glorreichen Details ihrer unverwechselbaren Kleidung und ihrer komplizierten Schneiderei ein. Gemeinsam gelingt es den schillernden Fotografien und aufschlussreichen Texten in »Trachten«, der Traditionsmode einen zeitgemäßen Kontext zu geben. Traditionelle Kleidung ist im Wesentlichen Haute Couture. Hergestellt aus hochwertigen Stoffen und aufwendiger Verarbeitung, verkörpert sie kulturelles Erbe und Stil. Sie umfasst eine überraschende Vielfalt an Kleidungsstücken und steht für hochwertiges Handwerk, Traditionsbewusstsein, Zugehörigkeitsgefühl und Heimatverbundenheit. Gleichzeitig inspiriert folkloristische Kleidung einige der ambitioniertesten und radikalsten Modedesigner von heute und morgen. Dem Fotografen Gregor Hohenberg gelingt es in »Trachten«, eine visuelle Brücke zwischen dem Veralteten und der Avantgarde in der deutschen Folklore zu schlagen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten