Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Wilhelm Braun-Feldweg. Design, Schrifttum, Malerei.
    Hg. Carla Fandrey. Stuttgart 1984.
    28 x 22 cm, 128 S., durchg. s/w-Abb., pb.
    Versand-Nr. 1151096
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Das umfangreiche Werk von Wilhelm Braun-Feldweg (1908-1998) steht exemplarisch für mehrere Jahrzehnte Stilbildung von Designprodukten in Deutschland. Er war auch Theoretiker und reflektierte die Bedingungen der Stilistik von Industrieprodukten und gab seine Kenntnisse als Lehrer weiter. Entscheidend ist hierbei, dass er wegweisende Formen in der Gestaltung schuf. Als Maler und Designer hat er Spuren in den vielfältigsten Sparten hinterlassen. Die Formgebung von Produkten des täglichen Bedarfs war allerdings einer seiner Schwerpunkte. Die durchgehend illustrierte Publikation macht mit allen Bereichen seines Schaffens bestens vertraut. Von Metallarbeiten wie Tafelbestecken und Kochgeschirr über Gefäße und Trinkglasserien bis zu Glas- und Metalllampen reicht die Spannbreite. Ergänzt wird das Repertoire durch Tür- und Fenstergriffe und technisches Design von Geräten und Apparaten. Die Begleittexte erhellen beispielhaft Leben und Werk von einem der einflussreichsten Designer des 20. Jahrhunderts.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten