0 0

Der Duft von Gemüse. Vegetarische Gerichte für Genießer.

Von Andreas Mayer und Klaus Bauer. München 2022.

24,6 x 29,8 cm, 240 S., über 100 farb. Fotos, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1459465
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der österreichische Spitzenkoch Andreas Mayer zaubert aus frischem Gemüse 70 feine vegetarische Gerichte: von Vorspeisen über Hauptgerichte bis zu Desserts und Drinks. Aus verschiedensten Gemüsesorten wird das individuelle Aromenpotenzial geschöpft und mit feinsten Kräutern sowie kraftvollen Saucen veredelt - so entstehen kulinarische Kunstwerke wie z.B. Tomatenessenz mit Frischkäseravioli oder Karotten-Tapioka-Risotto mit Spargel. Die Basis der vegan-vegetarischen Gourmetküche ist frisches Gemüse: knackig, farbenfroh und herrlich duftend. Sternekoch Mayer zeigt wie Sie aus exzellenten Grundzutaten einfach innovative Gerichte zaubern. Mit über 70 vegetarischen Rezepten: etwa Tarte Tatin von der Kartoffel mit Oliven, Blumenkohl-Cous-Cous oder Rotes Curry mit Duftreis. Die vegetarischen, teils veganen, Gerichte schmecken nicht nur ausgezeichnet, sondern sind auch für ambitionierte Hobbyköch*innen machbar. Dabei werden hauptsächlich regionale Zutaten wie z.B. Blumenkohl, Sellerie, Spargel, Steinpilze, Kohlrabi verwendet. Würzig, erdig oder fruchtig? Jedes Gericht wird ergänzt durch eine kleine Erläuterung zu den Aromen und Aromenkombinationen - angelehnt an dem Aromenrad der DLG. Dadurch schulen Sie Ihr kulinarisches Verständnis und Wissen und werden zu eigenen aromatischen Kombinationen inspiriert.