0 0

Pralinen, Fours & Co. Kreative Spitzenpatisserie.

Von Ian Matthew Baker, u.a. Hg. Matthias Mittermeier. München 2016.

21,5 x 27,5 cm, 232 S., durchg. Farbfotos, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1459430
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Es sind die Edelsteine der Konditorei und Patisserie: Pralinen, Petits Fours und all die anderen kleinen Köstlichkeiten, die zu Kaffee und Tee, als Dessert oder einfach als kleine Freude zwischendurch angeboten werden. Dieses »süße Fingerfood« ist in all seiner Kleinheit oft geschmacksintensiver und gaumenschmeichelnder als ein ganzes Stück Torte. Genau dies macht es zum Trendprodukt, denn es schont den Kalorienhaushalt ohne Verzicht üben zu müssen. Sechs außergewöhnliche Künstler*innen des süßen Handwerks haben sich zusammengetan, um das Thema ganz neu zu spielen. Dabei nähert sich jeder aus seiner eigenen Perspektive. Herausgeber Matthias Mittermeier hat die Crème de la Crème der süßen Kunst zusammengebracht: Ian Matthew Baker, Nicole Beckmann, René Frank, Christian Hümbs, Andy Vorbusch und natürlich Matthias Mittermeier selbst. Sie haben Kreationen entwickelt, die den aktuellen Stand der Konditorei-und Patisseriekunst auf das Beste repräsentieren: Ob Pralinen, Petits Fours, Cake-Pops, Cookies, Fruchtgelees, Macarons oder Bonbons unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, von einfach bis aufwändig - ein jeder wird in diesem Buch fündig. Vom »Marshmallow aus Kornelkirschen« über ein »Zitronen-Ingwer-Gelee« bis hin zu einer »Wilde Kakaobohnen-Oliven-Praline« - alles Köstlichkeiten, die auf der Zunge zergehen!