0 0

Der Harz.

Von Friedrich Günther. Wolfenbüttel 2018.

17 x 24 cm, 168 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2961954
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Reprint der Originalausgabe von 1910. Der Harz zählt zweifellos zu den schönsten Landschaften Deutschlands. Hervorzuheben sind vor allem der 1142 Meter hohe Brocken, die tiefen Täler und dunklen Wälder sowie die beinahe unscheinbaren, kleinen Ortschaften, aber auch die Städte, die Geschichte schrieben und in denen bis in die Gegenwart hinein die Vergangenheit sichtbar geblieben ist. Günthers herrlich illustriertes Werk aus dem Jahre 1910 zeigt uns die Harzregion und ihre Menschen in der wilhelminischen Epoche - und ist sowohl für Heimatkundler als auch Historiker hoch interessant. Der seinerzeit in der Reihe »Monographien für Erdkunde« erschienene Band enthält insgesamt 129 Abbildungen, darunter vier Einschaltbilder in Farbendruck nach Gemälden des berühmten Künstlers Hans Busse.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.