0 0

Scenario 1. Drehbuch-Almanach.

Hg. Jochen Brunow. Berlin 2007.

17 x 23 cm, 368 S., 195 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1483250
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ratgeber und Anleitungen zum Thema »Wie schreibe ich ein Drehbuch?« gibt es jede Menge. Und wahrscheinlich leben in Deutschland inzwischen mehr Menschen davon, über Dramaturgie und das Drehbuchschreiben in irgendeiner Form zu unterrichten als Autoren von Erlösen durch Drehbücher, die auch realisiert werden. In dieser unübersichtlichen Gemengelage ist für Anfänger ebenso wie für professionelle Autoren Orientierung notwendig: In »Scenario« reflektieren erfahrene Drehbuchautoren über ihre Arbeit, ihr Handwerk und ihre Kunst. Der Almanach enthält ein ausführliches Werkstattgespräch mit Wolfgang Kohlhaase, thematisch breit gefächerte Essays, die sich mit dem Erzählen in Bildern und dem konkreten Alltag von Autoren beschäftigen, sowie einen umfassenden Rezensionsteil; zudem ist das mit der »Goldenen Lola« prämierte »Beste unverfilmte Drehbuch des Jahres« vollständig abgedruckt. »Scenario« ist ein unverzichtbares Jahrbuch für Drehbuchautoren sowie eine spannende Lektüre für alle, die das Kino lieben und sich für filmisches Erzählen interessieren.