0 0

Drehort Heimat - Chronik einer deutschen Jahrhundert-Saga. 3 DVDs.

Regie Edgar Reitz.

3 DVDs, 2 Std. 45 Min., dt., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1., 4:3, Extras :Geschichten aus den Hunsrückdörfern, Bonus material zu Heimat 1-3.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 1201000
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Nicola Schössler, Henry Arnold, Veronika Ferres und anderen. »Heimat« Fragmente: Die Frauen« ist ein filmisches Essay mit bisher unveröffentlichte Szenen der vorangegangenen »Heimat«-Trilogie. Reitz« filmischer Rückblick berichtet von Lulu, der 35-jährigen Tochter des Musikers Hermann, die die Orte der Vergangenheit besucht und die Kuriosität der eigenen Erinnerung erforscht. Die »Geschichten aus den Hunsrückdörfern« handeln von den Menschen, die in ihrer Heimat verwurzelt geblieben sind. Sie kommen hier selbst zu Wort, ohne durch Interviewfragen gelenkt zu werden. So gelingt es Reitz, ein authentisches Bild der Hunsrücker zu zeichnen. Inhaltsangabe »Drehort Heimat« beleuchtet Hintergründe und Erinnerungen rund um Edgar Reitz’ deutsche Jahrhundertsaga. Den Prolog zur Trilogie bildet die Dokumentation »Geschichten aus den Hunsrückdörfern«, die von Menschen aus der Region, in der Reitz seine berühmte Trilogie angesiedelt hat, erzählt. Edgar Reitz lässt sie zu Wort kommen, ohne durch Interviewfragen zu lenken und zeichnet auf diese Weise ein authentisches Bild der Hunsrücker.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.