0 0

Das Meer am Morgen. DVD.

Von Volker Schlöndorff. Produktion 2011.

DVD, 90 Min., Sprache dt., franz., Untertitel dt., franz., 5.1 DD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1496972
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Ulrich Matthes, Jacob Matschenz, Harald Schrott, Jean-Pierre Darroussin u.a. Als im Oktober 1941 der deutsche Oberstleutnant Karl Hotz im französischen Nantes auf offener Straße erschossen wird, verlangt Adolf Hitler die sofortige Exekution von 150 Franzosen. Die zum Tode Verdammten werden aus dem Gefangenenlager Choisel zusammengeklaubt: Der jüngste unter ihnen ist der 17-jährige Guy Môquet, der wegen Verteilung von Flugblättern inhaftiert wurde. Volker Schlöndorff erzählt die historisch belegte Geschichte eines unfreiwilligen Märtyrers als das französische Gegenstück zur deutschen Sophie Scholl. Die 2003 wiederentdeckte Schrift »Zur Geiselfrage« von Ernst Jünger, der die Ereignisse als Offizier in Nantes dokumentieren sollte, sowie Elemente der Heinrich-Böll-Erzählung »Das Vermächtnis« dienen Schlöndorff als Grundlage für sein eindringliches Plädoyer.