Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders (Special Edition). 2 DVDs.
    Von Tom Tykwer. Produktion 2006.
    1 DVD, 2 Std. 22 Min., dt., Untertitel dt., Dolby Surround Sound 5.1+DTS5.1, Widescreen, Extras: Making of (53 Min.), Featurette (38 Min.), Motivsuche (11 Min.), Visualisierung der Gerüche (13 Min.), Kameraarbeit (12 Min.).
    Versand-Nr. 1147650
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Mit Ben Wishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman, Rachel Hurd-Wood, Corinna Harfouch und anderen. Nach dem gleichnamigen Roman von Patrick Süskind. Paris im Jahre 1738: Auf einem Fischmarkt zwischen Unrat und stinkenden Abfällen kommt Jean-Baptiste Grenouille zur Welt. Sehr früh bemerkt er, dass er einen äußerst ausgeprägten Geruchssinn besitzt und die Welt der Düfte intensiver wahrnehmen kann als jeder andere Mensch. Diese Gabe führt ihn eines Tages zu dem berühmten Parfümeur Baldini, der ihn als Lehrling aufnimmt. Schnell überflügelt der ansonsten schweigsame Sonderling seinen Meister in der Kunst des Duftmischens. Doch werden Düfte zu Grenouilles Obsession. Besessen von der Idee, menschliches Aroma zu konservieren und damit den vollendeten Duft zu komponieren, ermordet er zahlreiche junge Mädchen, deren Gerüche ihn besonders betören. Während in der Parfummetropole Grasse weitere unerklärliche Morde passieren, ahnt der Kaufmann Richis, dass auch seine Tochter Laura in höchster Lebensgefahr schwebt. »Tykwers Verfilmung des Süskind-Bestsellers ist solide und unterhaltsam und weiß vor allem durch die detailbesessen ausgestalteten Tableaux zu gefallen.« (epd-Film) »Schaurig-romantisches Kostümepos mit Topbesetzung, erlesenen Bildern und riechender Musik. Der bislang beste Film von Tom Tykwer.« (Cinema) »Opulente Adaption von Patrick Süskinds Bestseller. Regisseur Tom Tykwer gelingt mit seiner Verfilmung bildgewaltiges Unterhaltungskino, das sich, wie bereits die Romanvorlage, vor allem auf die schillernde Oberfläche des Stoffs konzentriert.« (Film-Dienst)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten