0 0

Die zweite Heimat - Chronik einer Jugend. 7 DVDs.

Von Edgar Reitz. Produktion 1992/2022.

7 DVDs, 25 Std. 53 Min., Sprache dt., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1., 16:9, Extras: Digital remastert, Div. Bonus-Material.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1400266
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Henry Arnold, Salome Kammer, Franziska Traub, Michael Seyfried, Veronica Ferres und anderen. Der zweite Teil von Edgar Reitz« monumentaler Heimat-Trilogie ist 1992 entstanden und im Gegensatz zum dörflichen Milieu des ersten Teils in der urbanen Künstlerszene Münchens in den 1960er Jahren angesiedelt. »Heimat 2« schildert die Jugendjahre von Hermann Simon, der bereits in »Heimat« eine zentrale Rolle spielt, und begleitet ihn auf seinem Weg vom Abitur über das Musikstudium in München bis hin zur Rückkehr in sein Heimatdorf, wobei Reitz mit einzigartiger dramaturgischer Feinfühligkeit persönliche Erlebnisse und Zeitgeschehen zu einer epischen Erzählung verwebt. In jeder der insgesamt 13 Episoden gibt es neben Hermann, gespielt von Henry Arnold, eine weitere Hauptfigur, deren Namen auch im Vorspann genannt wird.