0 0

Helden wie wir. DVD.

Von Sebastian Peterson. Produktion 1999.

DVD, Sprache dt., 5.1 DD.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1497014
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Daniel Borgwardt, Xenia Snagowski, Gojko Mitic, Kirsten Block u.a. Regie: Sebastian Peterson. Als Klaus Uhltzscht am 20. August 1968 geboren wird, rollen vor dem Fenster die sowjetischen Panzer gen Prag. Seine Kindheit verbringt Klaus in der Plattenbauwohnung direkt gegenüber der Zentrale der Staatssicherheit. Kein Wunder, dass er in seinem Traumberuf als »Romeo« Sekretärinnen westdeutscher Ministerien Staatsgeheimnisse entlocken will. Wäre da nicht seine Sandkastenliebe Yvonne, die als aktive Dissidentin Klaus’ Weltbild ins Wanken bringt. Mit der ihm eigenen Mischung aus Größenwahn und Naivität erzählt Thomas Brussigs Romanheld, eine Art »Forrest Gump der untergehenden DDR«, seine Version vom Fall der Mauer. In dem ungemein souveränen Regiedebüt montiert der westdeutsche Sebastian Peterson Dokumentaraufnahmen mit Neugedrehtem, baut Trickfilme und Lieder stilecht ein. Er verfremdet damalige Realitäten und überspitzt sie humorvoll. Aus der zu erwartenden Ostalgie wird eine in den schönsten Momenten surrealistische und emotionale Collage.