0 0

Tatort Duisburg - 40 Jahre Schimanski (Gesamtedition). 15 DVDs.

Produktion 1981-1991.

15 DVDs, 43 Std. 33 Min., Sprache dt., Dolby Digital, 4.3., Extras: Booklet von Oliver Bayan, Interview mit Götz George, deutsche Audiodeskription (Hörfilmfassung).

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1478400
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Götz George, Eberhard Feik u.a. Götz George ermittelte als Hauptkommissar Horst Schimanski von 1981 bis 1991 an der Seite von Kommissar Christian Thanner in Duisburg. Als Götz George 1981 als neuer Tatort-Kriminalhauptkommissar Horst Schimanski an den Start ging, spaltete er das Publikum: Die einen sahen in ihm einen Widerständler, einen Kämpfer für Gerechtigkeit, ein Idol, die anderen taten ihn verächtlich als Gesetzesbrecher, Ruhrpott-Rabauken und Schmuddel-Kommissar ab. Zehn Jahre ermittelte Schimmi im proletarischen Milieu, aus dem er auch selbst stammte - immer mit vollem emotionalen und körperlichen Einsatz. Neben 27 Tatort-Folgen entstanden zwei Kinofilme mit Schimanski als Hauptfigur.