Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Die Reise mit Vater. DVD.
    Von Anca Miruna Lazarescu. Produktion 2016.
    1 DVD, Spielzeit 1 Std. 46 Min., Sprache dt., Untertitel dt., engl., rumän., Dolby Digital 5.1, Bildformat 16:9.
    Versand-Nr. 1055534
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Der Film erzählt nach einer wahren Begebenheit das Leben zweier unterschiedlicher Brüder, Mihai und Emil, und ihres Vaters in Rumänien im Jahre 1968. Mihai spitzelt für den Staat, Emil ist engagierter Regimegegner. Als sich die Möglichkeit eröffnet, den schwer augenkranken Vater in der DDR operieren zu lassen, machen sich die drei auf die Reise. Doch kaum in Ostdeutschland angekommen, werden sie von sowjetischen Panzern überrascht, die in die SSR einmarschieren. Die Drei landen in einem von der DDR-Bereitschaftspolizei bewachten Touristen-Auffanglager. Mihai lernt dort die Münchner Studentin Ulli kennen, ist von ihr fasziniert: Sie ist all das, was er nicht ist und besitzt Dinge, von denen er nicht einmal zu träumen wagt. Die Familie erhält schließlich ein Transitvisum und findet sich völlig unvorbereitet in der BRD wieder. Da stellt sich die große Frage: Im Westen bleiben oder nach Rumänien zurückkehren?
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten