Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Ein Tag zum Kämpfen. DVD.
    Von Robert Siodmak. Produktion 1967/2016.
    1 DVD, 2 Std. 15 Min., dt., engl., Dolby Digital 2.0, Widescreen.
    Versand-Nr. 1147765
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Mit Ty Hardin, Jeffrey Hunter, Robert Shaw, Mary Ure, Lawrence Tierney, Kieron Moore und anderen. Ungeschnittene Kinofassung für die der Regisseur Siodmak verpflichtet wurde, nachdem Meisterregisseur Akira Kurosawa seine Arbeit an dem Film niedergelegt hatte. Der Film basiert auf den wahren Ereignissen der Schlacht am Little Big Horn am 25.und 26. Juni 1876. General George Armstrong Custer (Robert Shaw) übernimmt das 7. Kavallerie-Regiment und bringt die, der Müßigkeit verfallenen Soldaten, wieder auf Vordermann. Als Custer auf Befehl aus Washington ein Indianerdorf angreift und auch Frauen und Kinder getötet werden, eskaliert die Situation: Die Cheyenne überfallen ihrerseits eine Siedlung nach der anderen und greifen die Eisenbahner und die Minenarbeiter einer Goldmine an. Obwohl Custer zwischenzeitlich erkannt hat, das Präsident Grant bei seinen Entscheidungen immer nur die Interessen der Eisenbahngesellschaft verfolgt, führt er bei dem Vergeltungsschlag gegen die Cheyenne die gesamte 7. Armee in den Tod. »Ein aufwendiger, episch breit angelegter Kavallerie-Western.« (Lexikon des Internationalen Films)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten