Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Go West, Sing West. Songs und Stories aus dem Wilden Westen. 2 DVDs.
    Produktion 1986/2015.
    2 DVDs, 6 Std. 25 Min., engl., dt., Dolby Digital 2.0, 4:3.
    Versand-Nr. 1117289
    Sofort lieferbar.
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Go West, Sing West - Songs und Stories aus dem Wilden Westen ist eine musikalische Dokumentationsserie aus dem Jahre 1986 mit Gastgeber Dale Robertson und Co-Moderator Ken Festus Curtis. Die Serie, an historischen Plätzen wie dem Monument Valley in Utah, dem Green River in Wyoming und in der Prairie Nevadas 1986 gedreht, besucht Geisterstädte, alte Eisenbahndepots und Indianerreservate und begleitet uns auf der Fahrt mit einer echten Postkutsche, stellt uns Goldgräber, Cowboys und Jäger vor, die wirklichkeitsgetreu die Legenden des Westens auferstehen lassen. Während der Reise kommt es zu faszinierenden Begegnungen mit einem Nachfahren des Indianerhäuptlings Geronimo, einer Balletttänzerin in einer Geisterstadt und natürlich mit Festus (Ken Curtis), der eine seiner unglaublichen Lügengeschichten erzählt. Wenn Dale Robertson mit seinen Co-Moderatoren Ken Festus Curtis und dem Sioux-Indianer Billy Irons durch die Geschichte der frühen Viehtriebe, der Cowboys, Büffeljäger und Revolverhelden bis hin zu den ruhmreichen Tagen des Goldrausches und der Eisenbahn führt, wird die Romantik des Wilden Westens und seiner Musik zu neuem Leben erweckt. Vor der Kulisse historischer Orte treten Johnny Cash, Pete Seeger, Burl Ives, Willie Nelson, Glen Campbell, The Norman Luboff Choir, Rex Allen, Herb Jeffries, Eddie Dean, Charlie Red, Riders In The Sky, The Reinsmen und viele andere mit insgesamt 52 Songs exklusiv für diese Produktion auf. Während wir schließlich den Oregon Trail in der Nähe des Chimney Rock in Nebraska besuchen oder tausende die Prairie durchstreifende Büffel beobachten, werden wir zum Square Dance eingeladen und der Indianer Billy Irons von den Hunkpapa Sioux liest für uns das Vaterunser, während er vom Gipfel der Berge auf die Prairie hinunter schaut,

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten