0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Südafrikanische Fotografie 1950-2010.

Hg. Delia Klask u.a. Katalog, Berlin 2010 u.a.

25,5 x 32 cm, 160 S., 139 Abb., davon 10 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 485004
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Einblicke in das soziale, politische und kulturelle Leben Südafrikas. Südafrika hat schon immer weltweit die Fantasie beflügelt. Rund 20 Fotografen wie Bob Gosani, Peter Magubane, David Goldblatt, Ranjith Kally, Cedric Nunn, Santu Mofokeng, Mikhael Subotzky, Pierre Crocquet, Jodi Bieber sowie unbekannte Fotografen des DRUM Magazine aus dem BAHA Archiv geben Einblicke in die Geschichte und Kultur Südafrikas von 1950 bis heute. Die überwiegenden Schwarz-Weiß-Aufnahmen sind in drei Perioden eingeteilt: 1950-1976 Apartheid, 1976-1994 Kampf und 1994-2010 Freiheit. Sie dokumentieren das soziale, politische und kulturelle Leben, den Alltag, die wirtschaftliche Situation des Landes sowie den Kampf ums Überleben in den Megastädten. Südafrika ist ein sehr komplexes Land, das mit Nachdruck versucht, seine Vergangenheit und sein visuelles Erbe zu bewahren. Die Publikation leistet dazu einen bedeutenden Beitrag jenseits aller oft gezeigten Oberflächlichkeiten und Stereotypien. (Text dt., engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.