0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Conserving.

Von Daniel und Geo Fuchs.

24,5 x 32 cm, 180 Abb. im Sechs-Farben-Druck, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 156639
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der kleine Horrorladen. Für ihr Kunstprojekt Conserving wagte sich ein Frankfurter Fotografen-Paar in die Gruselkabinette der Wissenschaft. Das Ergebnis: 180 Bilder von morbider Schönheit. Der Tod hinter Glas - er ist von faszinierender Schönheit. Fünf Jahre haben sich Daniel und Geo Fuchs intensiv mit einem wissenschaftlichen Aspekt des Todes beschäftigt. Mit einer Großbildkamera zogen sie durch 15 zoologische und anatomische Institute in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz, um teilweise jahrhundertealte, in Formaldehyd konservierte Exponate zu fotografieren. Herausgekommen sind Bilder, die den Tod von einer ungewöhnlichen Seite zeigen: »Conserving Fish - Animal - Human«. Begleitband zur Ausstellung in Hamburg.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.