0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das erotische Foto - Alexandre Dupouy, private Sammlungen.

Von Alexandre Dupouy. New York 2004.

28 x 30,5 cm, 256 S., 302 teils farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 275239
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit dem Auftreten von Magazinen wie dem Playboy, Penthouse und anderen, in denen die Körper der Frauen in Hochglanz-Form gebracht zu sein scheinen wie ein maschinell hergestelltes Produkt, um in möglichst großer Anzahl visuell einsetzbar zu sein, verlor die erotische Fotografie ihre Adelsurkunden. Das vorliegende Werk hingegen ist eine lange Reise durch ein Jahrhundert der Fotografien von Sammlern, die uns die Evolution aus der Sicht der Frau erzählen, ein Jahrhundert des Ausdrucks der Erotik, gekennzeichnet von der Scham und der Zärtlichkeit des Klischees. Durch die solide Analyse des Autors kristallisiert sich eine wahre »Französische Schule der erotischen Fotografie« heraus. Der außergewöhnliche Reiz der Wahrheit, der zu einer Zeit, als die Schönheitschirurgie noch nicht existierte, von der Natürlichkeit der Modelle ausgeht, stellt eine der rührendsten Charakteristika dar.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.