0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Maß der Dinge. Über die Beziehung zwischen Photographie und Gegenstand

Hg. von Peter Weiermair.

31,5 x 23,5 cm, Abb., teils in Farbe,128 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 174670
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Spannende Fotografien unbewegter Objekte, jenseits ihrer Abbildfunktion von Wirklichkeit. Peter Weiermair stellt sieben moderne Positionen vor, die als aktuelle Strategien zu verstehen sind, mit denen die Eindeutigkeit der Gegenstände aufgelöst und subjektive Sichtweisen inszeniert werden. Die Bilder von Martin Dörbaum, Tamara Grcic, Ann Mandelbaum, Chrisopher Muller, Vik Muniz, Peter Peryer und Alessandra Tesi zeigen die unterschiedlichen Darstellungmöglichkeiten einer nur scheinbar objektiven Realität.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.