Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Die Geschichte der sexuellen Züchtigung - in Bildern.
    Karl Sturer Collection. Frankfurt a.M. 2019.
    11 x 18 cm, 272 S., 240 Abb., geb.
    Versand-Nr. 1127594
    Sofort lieferbar.
    ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Ooooohhhh...aaaauuuuu - 300 Jahre sexuelle Züchtigung in Bildern. Von der antiken Bestrafung bis zum aktuellen pornografischen Rollenspiel. Von Leiden und Lust. Ein unverblümtes Werk mit einer einzigartigen Bildersammlung. Das sexuell motivierte Auspeitschen, genannt Spanking, ist eine Praktik des BDSM. Diese Fotodokumentation besteht aus über 300 Auspeitsch-Abbildungen, darunter ein Großteil erotischer Illustrationen und Fotografien von der Antike bis heute. Die Bilder stammen aus verschiedensten Sammlungen und Quellen. Einiges wurde mit Texten weiter veranschaulicht. Das Spektrum reicht von wissenschaftlich Relevantem bis Porno-Trash und stellt wohl die abwechslungsreichste Sammlung dar, die es je zum Thema Auspeitschen gegeben hat.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten