0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Zukunft der Vergangenheit - Moderne Fotografie im 19. Jahrhundert

Markus Müller (Hg.), Münster, 2009.

23 x 28 cm, 232 Seiten, 136 Abbildungen, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 463825
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Präsentiert werden im vorliegenden Band rund 130 Werke einer deutschen Privatsammlung. Erstmals versucht eine Publikation zur Fotografie des 19. Jahrhunderts nicht, eine historische Entwicklung nachzuzeichnen, sondern geht der Frage nach, in wieweit bereits in Fotografien des 19. Jahrhunderts Bildstrategien des 20. Jahrhunderts zu finden sind. Die Auswahl umfasst zahlreiche Pioniere der Fotografie wie beispielsweise William Henry Fox Talbot, Eugène Cuvelier und Auguste Atget. Die gezeigten Werke bestechen nicht selten durch eine Strenge und Sachlichkeit, die dem damaligen Mainstream zuwider läuft. So liefert die Publikation für den Betrachter des frühen 21. Jahrhunderts eine ungewohnte und überraschende Sichtweise auf die Fotokunst des 19. Jahrhunderts. Mit Essays von Freddy Langer und Henning Weidemann. (Text dt, engl, franz.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.