0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Egoïste no. 14 - Avedon Special (Doppelheft I/II, Frz. Originalausgabe)

Egoïste no. 14 - Avedon Special (Doppelheft I/II, Frz. Originalausgabe)

Hg. von Nicole Wisniak.

30 x 40 cm, 2 Teile ges. 340 S., 207 Abb., ungeheftet.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 174076
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In Paris gibt heute Nicole Wisniak die Zeitschrift »Egoïste« heraus; das ist nicht nur die teuerste von allen; es ist auch, mit Abstand, die beste: Hier schreiben Alain Finkielkraut und Michel Houellebecq, Françoise Sagan und Frédéric Beigbeder, Julia Kristeva und Marie Darieussecq. Hier photographieren François-Marie Banier, Ellen von Unwerth, und, so genial wie seit Jahren nicht mehr, vor allem Richard Avedon-, und das Schönste ist, daß Schreiber und Photographen, die Welt der Gedanken und die Oberfläche der schönen Dinge hier eben nicht nebeneinander herlaufen, oder gar einander als Entschuldigung dienen. Nein, je länger man hineinschaut in »Egoïste«, desto deutlicher wird, daß darin vielleicht das Wesen einer solchen Zeitschrift besteht: daß Texte sich in Bilder verwandeln und Photographien in Texte, und alles zusammen in ein Kunstwerk eigenen Rechts.« (Claudius Seidl, Süddeutsche Zeitung).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.