0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Fazal Sheikh - The Victor Weeps, Afghanistan

Zürich 1998.

23,5 x 28,5 cm, 248 S., 152 Duoton-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 276324
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Afghanistans Gegenwart ist gezeichnet von zwei Bürgerkriegen: zuerst kämpften die Mudjahedin gegen die russischen Besatzer, dann wurde das Land von den sich bekriegenden politischen Gruppen auseinander gerissen. Der Fotograf Fazal Sheikh, dessen Großvater zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Afghanistan nach Kenia emigrierte, hat das Land am Hindukusch in den letzten Jahren mehrfach bereist. Seine Texte und vor allem seine Porträts eröffnen dem Betrachter den Weg zu einem besseren Verständnis des afghanischen Volkes, das sich seinen Stolz, seine Würde und den Respekt vor dem Leben trotz annähernd zwei Jahrzehnten gewaltsamer Kämpfe bewahrt hat. Die von Sheikh porträtierten Menschen vertrauten sich ihm an und schilderten die oft leidvolle Geschichte ihrer Familien. Die enge Beziehung zwischen Fotograf und Menschen ging so weit, daß sie ihm ihre das Grauen wiederholenden Träume erzählten, Kinder ihre Erinnerungen an den Krieg. Dieser ungewöhnliche Fotoband verbindet meisterhaft die politische Reportage mit Betrachtungen über das Leben und darüber, was es bedeutet, Mensch zu sein. Text engl.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.