0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Fotografie.

Fotografie.

Von Hans Böhme.

128 S., mit 114 Abb., z. T. in Farbe, Klappenbroschur.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 161616
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Nach dem Verständnis von Intendanten und Regisseuren sollen Theaterfotografen das Bühnengeschehen möglichst korrekt abbilden und die Leistungen der Schauspieler, der Regie und des Bühnenbildners so darstellen, daß das Publikum Interesse findet, die Vorstellungen zu besuchen. Nach diesem Verständnis ist der Theaterfotograf zuallererst Dokumentarist. Hans Ludwig Böhme, der seit 1983 am Staatsschauspiel Dresden die »zur Zeit aufregendste Theaterfotografie in Deutschland« (Reinhold Mißelbeck, Kurator für Fotografie der Sammlung Ludwig in Köln) hervorgebracht hat, entwickelt seine Bildsprache nicht allein aus der Auftragsarbeit, sondern bindet diese umgekehrt in die von ihm bevorzugten Themen ein: den Akt, das Schauspielerporträt, Gruppenbilder und Stilleben.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.