0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
George Platt Lynes.

George Platt Lynes.

Von David Leddick.

26,5 x 33,5 cm, 240 S., zahlr. Abb. in Duotone, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 154660
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

George Platt Lynes (1907-1955) war ein Meister der Komposition. Seine Porträts berühmter Persönlichkeiten wie Thomas Mann, Igor Strawinsky und Gertrude Stein belegen dies ebenso wie seine lebendigen Dokumentarfotos des New York City Ballet. In den 30er und 40er Jahren war er mit Publikationen in Vogue, Harper’s Bazaar und anderen führenden Modezeitschriften äußerts erfolgreich. Platt Lynes war auch ein obsessiver Schöpfer von Mythen, doch fand dieser Zug seines Werks zu Lebzeiten kaum Beachtung. Seine Aktfotos verweisen nicht nur auf Darstellungen der griechischen Mythologie, sondern auch auf die modernen erotischen Fotografien eines Robert Mapplethorpe oder Bruce Weber. Der vorliegende Band zeigt erstmals die gesamte Bandbreite seines Schaffens und stellt so dem öffentlich wahrgenommenen Werk Platt Lynes« Können auf einem bislang wenig beachteten Gebiet gegenüber - dem der männlichen Aktfotografie. Text deutsch/engl./franz..

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.