0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gordon Parks Collected Works. 5 Bände.

Von Peter W. Kunhardt, Paul Roth. Göttingen 2012.

5 Bde., 24 x 29 cm, insg. 1.350 Seiten, 1.328 Tritone-Abb., geb. im Schmuckschuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 584088
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Dem musisch vielseitig talentierten Gordon Parks (1912-2006) glückte als erstem Farbigen eine Übernahme als fester Mitarbeiter für das damals führende Fotomagazin »Life«. Bis 1972 arbeitete er dort als Fotograf und dokumentierte die Armut und die Rassendiskriminierung in den USA und der Welt. Parks konnte sich Zugang zu den bekanntesten Protagonisten der Bürgerrechtsbewegung verschaffen wie Malcolm X, Muhammad Ali und die Black Panther. Er beließ es jedoch nicht beim Berichten über die Bürgerrechtsbewegung, er beteiligte sich auch aktiv daran. Der außerordentliche Fünf-Bänder dokumentiert Parks fotografisches Werk aus fünf Jahrzehnten. Vier Bände sind das chronologisch angelegte Werkverzeichnis, Band V präsentiert Faksimilierte Seiten seiner Reportagen und Coverillustrationen. Ein bemerkenswerte Kreativer, ein politischer Künstler mit unglaublichem Auge und bewegender Bildsprache. Und die Druckqualität ist vom Feinsten! (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.