0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Helmut Lederer. Retrospektive.

Mit Texten von Ulrich Pohlmann u.a. Katalog, München 2004.

24,5 x 28,5 cm, 192 S., 175 Duoton-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 268267
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Bildhauer und Fotograf Helmut Lederer (1919-1999) beschäftigte sich in seinem fotografischen Werk maßgeblich mit den Themen Gesicht und Körper, Reisen und Landschaft, Kunst und Künstlerporträt und den Möglichkeiten fotografischer Abstraktion. Mit der Beteiligung an den für die Fotografie der Nachkriegszeit zentralen Ausstellungen subjektive fotografie 1-3 (1951, 1954, 1958) erhielten Lederers künstlerische Fotografien erstmals internationale Beachtung. Die 1960er Jahre stellten für ihn seine fotografisch produktivste Phase dar. Helmut Lederer veröffentlichte seine Fotografien in umfangreichen Bildbänden, wie zum Beispiel Marino Marini (1961) und dem programma-tischen Buch Lichtnovellen (1969), und fand fotografisch zu einer radikalen Abstraktion. Die umfassende Publikation zum Werk Lederers erscheint im Gedenken an seinen 85. Geburtstag.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.