0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Imogen Cunningham 1883-1976

Hg. von Manfred Heiting.

27 x 33 cm, 252 S., 150 Duotone-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 182591
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Imogen Cunningham hat Fotografiegeschichte geschrieben. Ihren Ruhm verdankt sie vor allem ihren »Blumenformen«, atemberaubenden Nahaufnahmen aus der Welt der Flora. Am Anfang ihrer Karriere stand die Portraitfotografie, die ihr jahrzehntelang ihren Lebensunterhalt sicherte. Zu den vielen berühmten Persönlichkeiten, die sie porträtierte, zählen Politiker, Schauspieler, Künstler und Schriftsteller wie Herbert Hoover, Ansel Adams, Frida Kahlo, Man Ray, Gertrude Stein und Cary Grant. Unbeirrt führte sie die Aktfotografie zu neuen Ufern und trug auch damit dazu bei, die Fotografie als Kunstform zu etablieren. Ihre sinnlichen Blumen- und Aktstudien trugen ihr den uneingeschränkten Respekt und die Bewunderung zeitgenössischer Fotografen wie Edward Weston und Ansel Adams ein. Der vorliegende Band präsentiert eine Vielzahl ihrer wichtigsten Arbeiten aus den zahlreichen Genres, in denen sich Imogen Cunningham meisterhaft bewegte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.