0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

John Gutmann. The Photographer at Work. Der Fotograf bei der Arbeit.

Von Sally Stein. Yale University Press 2009.

24 x 30,5 cm, 180 Seiten, zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 698741
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

John Gutmann (1905-1998) war einer der begnadetsten Fotografen Amerikas. Vor den Nazis floh der gebürtige Deutsche nach San Francisco, wo er - als ausgebildeter Künstler und Lehrer - sich als Fotoreporter durchschlug. Es gelangen ihm wie sonst kaum einem, die amerikanische Kultur seiner Zeit in markanten Bildern festzuhalten. Selbst Angehöriger einer jüdischen Minderheit in den USA, galt sein besonderes Interesse den benachteiligten und Verfolgten seiner Generation, Afro- und Asien-Amerikanern und der schwulen Szene. Seine Bilder aus den Indien, Burma oder China während des Zweiten Weltkrieges sind zwar bisher nur Eingeweihten ein Begriff, nichtsdestoweniger aber Zeugnisse einer überaus kreativen Bildmeisters. Das Buch zeigt einen Großteil seiner Bilder und verlinkt diese auch mit seiner Vorliebe für Kunst und Film und mit seiner außergewöhnlichen Sammlung an Außereuropäischer Kunst und Artefakten. (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.