0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lacombe. cinema / theater

München 2004.

26 x 35,5 cm, 292 S., 254 Duotone-Abb., pb. Sonderausgabe.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 260746
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Brigitte Lacombe, gebürtige Französin mit Wohnsitz in New York, ist seit einem guten Vierteljahrhundert in mehrfacher Hinsicht eine Art »graue Eminenz« unter den Star-Porträtisten. Ihr Markenzeichen, ein subtil nuanciertes Schwarzweiß, und ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet »behind the scene« haben ein fotografisches Oeuvre entstehen lassen, das sich durch ungewöhnliche Vertrautheit mit den prominenten Modellen und deren Milieu auszeichnet. Die Liste der Namen, denen Lacombe in sehr persönlichen und intelligenten Aufnahmen ein jeweils unverwechselbares Gesicht gegeben hat, liest sich wie ein Who is who der französischen und amerikanischen Film- und Theaterwelt: Von Fellini, Truffaut, Godard, Arthur Miller, Elia Kazan und vielen anderen nicht weniger berühmten schuf sie im Lauf ihrer Karriere, die sie mit 17 Jahren begann, beeindruckend »nahe« und fotografisch brillante Charakterportraits. Texte von David Mamet und Adam Gopnik.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.