0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lewis Baltz. Works. 10 Bände im Leinenschuber.

Künstleredition Steidl Verlag Göttingen 2010.

10 Bände à 28,5 x 28 cm, zus. 1.500 Seiten, durchgehend im Quadroton-Verfahren gedruckt, limitiert, Auflage 1100 Expl. weltweit, Leinen im Leinenschuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 505820
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das verlegerische Glanzstück des Jahres 2010 ehrt einen der interessantesten und wichtigsten internationalen Künstler, die sich im Medium Fotografie bewegen, den Amerikaner Lewis Baltz (Jg. 1945). Er ist neben Bernd und Hilla Becher, Stephen Shore und Henry Wessel einer der bekanntesten Vertreter der »New Topographics« Bewegung, die wegweisend für die konzeptuelle Fotografie war. Baltz’s zeitkritische fotografische Serien und reduzierten Bild-Essays wirken stilbildend bis heute, seiner Popularität wird mit zahlreichen Ausstellungen in den renommiertesten Museen Amerikas und Europas Rechnung getragen. Im jungen Alter von 26 Jahren werden seine Fotografien erstmalig in einer Einzelausstellung bei Leo Castelli in New York gezeigt. 1975 nimmt Lewis Baltz an der »New Topographics«-Ausstellung im George Eastman House teil. Seither sind seine Werke in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen weltweit zu sehen und in bedeutenden Sammlungen vertreten. Das Medium des Fotobuches ist für den Künstler ein Wesentliches, alle seine Werkgruppen wurden bei Steidl verlegt; sie sind meistenteils vergriffen und heute vielfach gesuchte und hochpreisig gehandelte Objekte. Die Kassette ist ein opulentes Machwerk, im schlichten, edlen Design lässt das Herz des Sammlers höher schlagen. Gibt es hier doch noch einmal die Möglichkeit, sich die Bücher zu sichern - Lewis Baltz selbst hat an der Entstehung des Werkes maßgeblichen Anteil gehabt, von der Auswahl und Reproduktion der Bilder bis zur Papierauswahl und der Druckbetreuung trägt das Objekt seine Handschrift. Kenner sollten sich diesen bibliophilen Leckerbissen nicht entgehen lassen! Folgende Werkguppen sind Teil der Publikation: »Sites of Technology«, »Continous Fire Polar Circle«, »Near Reno«, »San Quentin Point«, »Park City«, Nevada«, »Maryland«, The New Industrial Parks Near Irvine, California«, »The Tract Houses« und »The Prototype Works«.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.