Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Mark Peterson. Political Theatre.
    Göttingen 2016.
    29 x 20 cm, 120 S., zahlr. Abb., geb.
    Versand-Nr. 1072129
    Sofort lieferbar.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Zwei Jahre lang hat Mark Peterson US-amerikanische Präsidentschaftskandidaten fotografiert. Im November 2016 begleitete er ebenfalls Donald Trump und seine Strategien, die Presse von seinen Slogans zu überzeugen, welches hier als wahres politisches Theater gedeutet wird. Peterson hat sich selbst zur Aufgabe gemacht, die Kandidaten so zu zeigen, wie sie sich in diesem Prozess der Vermarktung geben, und scheut nicht davor zurück, die Anstrengungen als kalte Machtbestrebungen darzustellen. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten