0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

max baur fotografien 1925-1960 im geist des bauhauses

Hg. von Stephan Steins. Essay von William A. Ewing.

24,5 x 30,5 cm, 136 S., 93 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 182672
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Max Baur war in seinem Schaffen stark durch die Avantgarde und das Bauhaus beeinflusst. Mit seiner eigenwilligen künstlerischen Arbeit wie auch mit seiner meisterhaften Auftragsfotografie für Werbung, Architektur und Industrie etablierte Baur neue, eigene Sichtweisen - dabei war er immer Meister der schlichten Eleganz, mit einem begnadeten Gefühl für die Schönheit der einfachsten Formen. In seiner Architektur- und Industriefotografie nimmt Max Baur die formalen Ausdrucksmittel heutiger, zeitgenössischer Foografen voraus. Als einer der wenigen europäischen Landschaftsfotografen aber blieb Baur bis heute unentdeckt - umso erstaunlicher, da seine Bilder in ihrer dramatischen Kraft an die große Zeit der amerikanischen Landschaftsfotografie erinnern. Dieser Band gibt zum erstem Mal einen Überblick über Max Baurs Gesamtwerk - mit Fotografien, die größtenteils noch nie veröffentlicht wurden.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.