0 0

James Bond. Dr. No.

Nummerierte Collector’s Edition (No. 501-1.962). Köln 2024.

29 x 44 cm, 492 S., zahlr. Abb., geb. im Schuber, nummerierte Collector’s Edition (No. 501-1.962), Edition von 1.462 Exemplaren.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1516906
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Bond, James Bond.« Seit Sean Connery in Dr. No diese unsterblichen Worte äußerte, hat der berühmteste aller Geheimagenten in der Geschichte des Kinos sein weltweites Publikum verzaubert und in Atem gehalten. Um die ganze Geschichte erzählen zu können, hat EON Productions die Archive geöffnet: dokumentarische Fotos, Set-Designs und Produktionsmaterial, aus denen diese umfassende Präsentation von Bonds erstem Filmauftritt in Dr. No entstanden ist. Ein Bildband, der die authentischen Erzählungen der Beteiligten mit selten gezeigten Fotos zusammenbringt und wahre Entdeckungen enthält. Durch den freien Zugang zum James Bond-Archiv ist dieses Buch in mancher Hinsicht zu einem Superlativ geworden: Es ist die umfassendste Darstellung eines ikonischen Films, der das erfolgreichste und längste Film-Franchise der Kinogeschichte eröffnet hat. Tauchen Sie ein in die wahre Insider-Story! Wir folgen dem Produktions-Team in einer detaillierten Chronologie der Dreharbeiten, der Setfolge und der Entscheidungen, die den Plot und die Charaktere formten. Unter den 1007 Abbildungen befinden sich außerdem einige bisher unveröffentlichte Filmstills und Setfotos von Fotografen wie Bert Cann, Bunny Yaeger und Bradley Smith sowie Notizen, Dokumente, Plakate und Produktionsentwürfe. Auch die Geschichten hinter den Kulissen, erzählt von den Menschen, die dabei waren, zeichnen ein eigenes Bild. Eine fesselnde Dokumentation von der ersten bis zur letzten Seite. (Text engl.)