0 0

Aktfotografie 1970-2020.

Von Gerhard Weber. Berlin 2022.

21 x 26 cm, 80 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1414828
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Menschen, die keinen Idealmaßen und keinem Optimierungswahn folgen, die vielmehr ganz sich ihrer selbst bewusst sind und natürlich schön aussehen. Dabei geht es dem Fotografen nicht um das bloße Nacktsein, sondern um persönliche Ausstrahlung, um das Ja zum eigenen Körper, ohne Scham und Unsicherheit. Daher rührt wohl das beim Betrachten der Bilder nachgerade fühlbare enge Vertrauensverhältnis zwischen Fotograf und Modellen, die entweder in die Landschaft eingebettet werden oder im privaten Umfeld und in einem bestimmten Milieu erscheinen, wodurch die Aufnahmen ein gewisses Zeitkolorit prägt und sie eine unvergleichliche Harmonie und Ästhetik verströmen.