0 0

Alexander Stingl. Aktfotografie1984-2018.

Berlin 2021.

22 x 26 cm, 80 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1320017
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Sein Blick durch die Kameralinse ist beschwörend, analytisch, feinsinnig. Schon zu DDR-Zeiten entwickelte der Fotograf Alexander Stingl eine unverstellte künstlerische Sicht auf die Welt und ihre Menschen. Von Beginn an weiß er insbesondere den weiblichen Körper virtuos in Szene zu setzen und in seinen Arbeiten die Anmut der Frauen zu zelebrieren. Bewusst überschreitet er dabei die Genregrenzen zwischen Akt-, Mode-, Tanz- und klassischer Porträtfotografie. Bewegung, Sinnlichkeit, Natürlichkeit und Stil stehen in perfektem Einklang zueinander. Die im vorliegenden Band versammelten Aufnahmen aus vier Jahrzehnten bestechen durch ihre formale Klarheit, Erotik und zeitlose Eleganz.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.