0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Photography. An Independent Art. Fotografien aus dem Victoria & Albert Museum 1839-1996.

Von Mark Haworth-Booth. London 2004.

24,5 x 28,5 cm, 208 Seiten, zahlr. farbige und Duotone-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 690643
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Eine der ältesten Museumssammlungen für Fotografie ist diejenige des V & A in London, sie datiert zurück bis in die 1850er Jahre. Mit rund 100 Bildern erzählt das Buch die faszinierende Geschichte von der Gründung, dem Sammlungsaufbau und den weiteren Ankäufen, die enigmatischsten Fotos wurden hierfür ausgewählt. Auch der keineswegs stringent verlaufenden Wahrnehmungsgeschichte von Fotografie ist hier Rechnung getragen. Mit den Werken von Edward Steichen, Eugene Atget, Man Ray, Bill Brandt, David Bailey, Cindy Sherman und Nan Goldin u .a. (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.