0 0

Stephen Shore. Von Galiläa bis zur Negev-Wüste.

Texte von Jane Kramer, Yotam Ottolenghi und Yossi Klein Halevi. London 2014.

29 x 34 cm, 220 S., 273 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt


Lieferbar
Versand-Nr. 815365
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Stephen Shore, der große Chronist der amerikanischen Landschaft und des amerikanischen Alltags schuf mit diesem Band ein lebendiges Porträt von Israel und der West-Bank mit all den zutage tretenden komplexen Verhältnissen und Gegensätzen. Shore bereiste sowohl die Zentren wie auch die Ränder der Region, er befragte und enthüllte die (Stadt-)Landschaften mithilfe seines Objektivs. Doch auch die Menschen, die dort leben, wurden porträtiert, ihr Alltag und die Erzählungen ihres Lebens von Frieden, Krieg, von Schönheit, Hass, Sicherheit und Gefahr. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.