0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Thomas Ruff. Jpegs.

Fotografien. Köln 2009.

28 x 38,5 cm, 132 Seiten, 62 ganz- u. doppelseitige Farbtafeln, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 564443
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Diese einzigartige Fotoserie von Thomas Ruff entstand zwischen 2004 und 2007. Einer der wichtigsten deutschen Fotokünstler verfolgt mit dieser Serie die Wirkkraft »großer« Motive im Pixelformat. Alles begann mit dem 11. September 2001 - Sekunden nach der Katastrophe kursierten bereits deren Bilder in den Medien und im Netz. Ruff greift auf diese jpeg-Dateien zurück, um seine Reflexion über das Bild, die Bildbedingungen zu bearbeiten. Die Serie der jpegs versammelt Bilder von Katastrophen, darunter der Crash der Doppeltürme, Vulkanausbrüche und Atompilze ebenso wie malerische Ansichten von Ruinen, Landschaften und Wasserfällen. Diese Bilder fügen sich zu einer Enzyklopädie zeitgenössischer visueller Kultur, die zugleich auf Bildgenres des 19. Jahrhunderts verweist. Das fulminante Fotobuch für Sammlerherzen freuen, bei uns nun zum Sonderpreis erhältlich!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.